Experimentierfreudig


Immer wieder Neues versuchen, von Afrika inspiriert, war es mal Zeitungspapier in Kleister eingeweicht, gedreht oder dünne Bambusstäbe  und diverse Behältnisse hergestellt teilweise mit feinem Gips zusammengehalten, Bast und Schnüre etc. Auf dem flachen Teil liegt ein abgebrochenes Horn einer Antilope oder ähnlich, eingesammelt in einem Tier Park unterwegs, die Kaurimuscheln allesamt selbst gesammelt, Glücksbringer, haben ihre Wirkung nicht verfehlt. Diverse Exemplare bewahre ich mit den gesamten Erinnerungen darin eingeschlossen, sorgsam auf. Federn von Vögeln, bunt oder einfach von unterwegs werden ebenfalls nicht weggeworfen, einige auch in Bildern mit eingearbeitet. 

Werbung

Veröffentlicht von

afrikafrau

Afrika begeistert - viele Jahre in diversen Ländern, auf vorgelagerten Inseln unterwegs-

2 Gedanken zu „Experimentierfreudig“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s