Neues Cover

statue-aquar.IMG_1826

Vorder und Rückseite Cover

 

Werbung

frisch gebacken

Frisches Brot , die Küche duftet verlockend – gutes Mehl von der Mühle, Zeit und Geduld – (Eine Party Fladenbrot Mischung) kann gefüllt werden mit Leckereien oder als Brot oder Brötchen frisch auf den Tisch. Süß mit Akazien – oder Pinien Honig , oder Marmelade, es geht auch deftig mit anderem Belag. Als Beilage auch geeignet, mit arabischen „Falafel“ sehr lecker.

NEUES JAHR 2022

Wir begrüßen das Jahr mit Sonne

einem internationalen Frühstück mit arabischem Hummus, griechischen Dolmades, Schafskäse und italienischen Leckereien – selbst gebackenem FladenbrotDafür sind wir dankbar.Es geht es uns gut, andere beginnen mit nichts, als nur noch sich selbst .

Wünsche allen Lesern einen guten Start mit vie Zuversicht und Gesundheit, Mut zum Teilen, Zuhören .

Fladenbrot – frisch

dazu braucht es nicht viel als Belag, je nach Belieben – ganz nach Lust und Laune – oder auch als kleine Mahlzeit füllen mit frischen Gurkenscheiben -oder Käse – frischer Marmelade ….oder ..oder….gegrillte Paprika in Olivenöl ……… es

duftet  herrlich…….

 

Mischung aus der Mühle

Reisetagebuch Kamerun – Auszug

Das Benehmen der Reisegruppe, alles Weltreisende zuweilen für mich nicht gut nachvollziehbar. Die Gespräche beim Abendessen für mich sehr einseitig bis seltsam Besonders mache sich dies dann bemerkbar, als wir weiter in den Norden, der islamisch geprägt ist, eine arabisch geprägte Gegend, Afrikaner, die laut Beschreibung dem Stamme der Fulbe angehörten, meiner Meinung nach Nubier, sehr dunkelhäutige Menschen, die arabisch-stämmigen Menschen sehr hellhäutig, unnahbar uns gegenüber Bei einer kurzen Rast, bei der wir verköstigt werden, bewahre ich meine Höflichkeit, kann die Menschen auf arabisch begrüßen, der Reiseleiter murmelt nur einige unverständliche Worte, fallen wir dort irgendwie in das Privatleben ein wie die Heuschrecken, ein wenig Zurückhaltung wäre geboten gewesen. Das Benehmen der zwei weit gereisten Perlhühner werde ich niemals vergessen, denn diese wollten sich doch tatsächlich mit dem Trinkwasser der Einheimischen ihre Hände waschen, konnte sie gerade noch davon abhalten, da mischte ich mich ein, denn so gedankenlos, respektlos sich zu verhalten, damit machte ich zwar nicht besonders beliebt, das war aber wirklich egal. Die Information des Reiseleiters war mehr als dürftig. Unvorbereitet hatten wir auch keine kleinen Geschenke besorgt, was eigentlich üblicherweise gehandhabt werden sollte. Über die Menschen haben wir nichts erfahren, über ihre Gewohnheiten, über ihre besonderen Lebensbedingungen. Ein karges Leben in einer sehr trockenen Gegend, wo die Frauen kilometerweit am Brunnen Trinkwasser holen und schleppen müssen. Schöne Frauen, ja stolz und groß. Die Bauweise ihre Behausungen interessant, ihre Tierhaltung, nur Ziegen, oder Kamele könne in so einer Gegend überleben. Nomadisch umherziehendes Volk Konflikte wischen den Afrikanisch Stämmigen und den herrschenden arabisch geprägten hat es immer gegeben, da die Araber dominierten und die ärmere Bevölkerung unterdrückte oder als Sklaven für sich arbeiten ließ. Willkürliche Grenzziehungen der damaligen Kolonialherren, die sich durch Einmischung von außen immer wieder bemerkbar machen und neue Konflikte, Kriege erzeugen. Der Sudan, der Tschad, Nigeria Grenzen im Norden zu Kamerun. Die Verhältnisse vor Ort zu kennen, so kann man die heutigen Geschehnisse besser verstehen. Viele Völker machen sich durch ihre Armut abhängig von reichen Geldgebern, verlieren oft alles.

https://www.kizoa.com/embed-309708423-5705583o2l1

Perlhühner

  • das Perlen Kleid sie tragen stolz auf ihrem Rücken
  • ständig Körner von dem Boden picken
  • geduldet im Hof der Marabut sie gehören zum Ritual dazu
  • kleine Perlen Augen blicken stumm sehen alles rund herum
  • auf geheimnisvolle Zeichen trippeln gackernd flattern zetern
  • fliegen auf die bunten Federn alle Schreckgespenster weichen
  • wenn der Schatten fällt dir ins Gesicht der Zauber bricht im Sonnenlicht
  • schwarz umrandet diese Augen rund schimmernd blauer Perlen Mund
  • Tänzer stampfen in Ekstase zu den Trommelklängen Flöten klingen Lieder
  • so plötzlich wie sie gekommen den Atem dir genommen
  • sie verschwinden wieder als sei nichts geschehen sie ihrer Wege gehen
  • Perlhühner Augenblicke halb geschlossen weiße Blitze abgeschossen
  • alles haben sie gesehen können nichts machen ungeschehen.

img_2539 

Geierperlhüner

 

 

 

 

 

Portrait (Pastell)

IMG_0628

Portrait mit Pastellkreiden mit Hintergrund, den ich (Bildin Bild) zugefügt habe- wirkungsvoller für eine Präsentation –   

IMG_0628

Für die Rückseite meines neuen Buches – eventuell auswählen – erst testen – da ein Probedruck (für Korrekturen) in Arbeit – Die Magie Afrikas-