Bericht: Afrikanisches Viertel


von den Dorffrauen,die ihren Lebensunterhalt mit Strand Verkäufen betreiben, die Gäste , die über Jahre sich hier aufhalten, kennen sie genau,wie es am besten funktioniert. Kenne ihre Familienverhältnisse ein wenig, wenn sie mir einen Einblick gewähren und kaufe meist etwas für meinen Afrika -Bildermarkt ab. Kaufe ich einmal nichts oder nur Kleinigkeiten , nehmen sie das gelassen hin. Wir bleiben über viele Jahre in Kontakt, wenn ich vor Ort bin.Sie sind nicht ungebildet, obwohl sie nie reisen können, beobachten sehr genau, was um sie herum geschieht und auf der Welt los ist, halten zusammen,Zu Beginn konnte ich schon auseinander halten,Da kamen die 3 gazelles schon oft zu Besuch. Die Sprecherin , etwas hellhäutiger organisiert alles sehr gut. Kinder haben sie alle, Ehe-Männer nicht.

https://www.kizoa.com/Video-Editor/d343158703k7468058o2l1/Bericht_aus_dem_afrikanischen_Vierte

Veröffentlicht von

afrikafrau

Afrika begeistert - viele Jahre in diversen Ländern, auf vorgelagerten Inseln unterwegs-

Ein Gedanke zu “Bericht: Afrikanisches Viertel”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s