Duft der großen weiten Welt?


Nein keine große Geschichte über die Düfte der Welt, obwohl ein gutes Thema,  der eines frisch gebackenen Brotes ein spezielles Thema. Spontan griff ich nach meinem Rezept und siehe da der Vorrat an Mehl reichte nicht aus, also durchforsche ich den Küchenschrank, feine Haferflocken, oder Kartoffelmehl ( für Kartoffelbrei) Heute nehme ich die Haferflocken, einige Löffel griechischen Joghurt etc. , erzielte damit auch ein gutes Ergebnis. locker und nicht zu trocken

 

Brot frisch

Veröffentlicht von

afrikafrau

Afrika begeistert - viele Jahre in diversen Ländern, auf vorgelagerten Inseln unterwegs-

Ein Gedanke zu “Duft der großen weiten Welt?”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s