Nachdenken


 

G20 – der absolute Gipfel

Welch ein groteskes Schauspiel, ein Spektakel uns hier geboten wird, empfinde ich sehr fragwürdig. Ein seltsames Treffen einiger Mächtigen, um zu demonstrieren und der ganzen Welt glauben machen wollen, sie würden Verantwortung übernehmen für all die Miseren, die sie alle miteinander selbst anrichten. Dann präsentieren sie uns ein grandios gefälschtes Bild, ein friedliches Bild, schwingen Reden, die rein gar nichts zu bedeuten haben, nehmen einen solchen Luxus gerne wahr und natürlich die ganzen Sicherheitsinstanzen, die so etwas nötig machen und einen immensen Betrag an Geld verschlingen. Geld, für unnützes Geschwätz und Beruhigungspillen,die allen verabreicht werden, um sich ins rechte Licht zu setzen.Schamlos wirklich, denn ihr Handeln widerspricht meiner Ansicht nach jeglicher Vernunft. Sie sähen Hass und werden Hass ernten. Ein scheinheiliges „buiseness“.Der Zweck dieser ganzen gezielten Inszenierung…..na… darüber sollte jeder selbst nachdenken. Natürlich ist es etwas leichter, mit räumlichem Abstand darüber zu berichten, wenn man nicht selbst davon betroffen ist. Was ich mich allerdings gefragt habe, wenn so vieles im Vorfeld bekannt gewesen sein soll, warum haben sich die Einwohner von Hamburg sich nicht vorher dagegen gewehrt, dass so ein G 20 dort überhaupt ausgetragen wird.

Vor allen Dingen, was soll so ein “ Marshallplan “ für Afrika, alleineder Name sehr zwiespältig, was dahintersteckt, noch zwiespältiger, darüber werde ich besonders nachdenken, ehe ich mich dazu äußern werde.

afrika 001

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s