Monsieur Sawali


imm104Monsieur Sawali – der frühere Dorfchef

einem freundlichen älteren Herrn wurde ich vorgestellt. Ein Nachbar, dessen Sohn gegenüber für das Anwesen eines Franzosen zuständig ist. Herr Sawali dreht meist morgens oder abends seine Runden. Er bekommt immer mit, was im Viertel so passiert. Irgendwann erfahre ich, er ist der frühere Dorfchef ist. Er verdient besonderen Respekt.So wird er selbstverständlich zu einem kurzen Besuch in mein Haus eingeladen, damit er sich ein Bild machen kann.Er beobachtet alles genau. Ab diesem Zeitpunkt wird er von mir, wenn ich ihn treffe per Handschlag begrüßt, was nur wichtigen Personen zu teil wird.Als es dann nach einigen Jahren mit dem Wasser-und Strom-Anschluss nicht vorangeht, erzähle ich ihm von meinem Problem, und es hat dann auch funktioniert. Vielleicht hat er doch seinen Einfluss geltend gemacht. Auch ohne sein Zutun, ein vertrauenswürdiger Mann.Wenn er seine Runde dreht, bin ich sicher, er passt ein wenig auf, wenn keiner da ist. Herr Sawali läuft dieses Jahr schlechter,im nächsten Jahr heißt es er habe Diabetes, und ein Jahr später höre ich, er ist gestorben. Chico, dem früher das Strandrestaurant,später ein größeres Speiserestaurant gehört, sei auch gestorben.Über viele Jahre hinweg, gibt es auch solch traurige Ereignisse.Auch erfreuliches, wer hat geheiratet, wie geht es den Kindern,einen guten Kontakt zur unmittelbaren Nachbarschaft, eine gewisse Verschwiegenheit, aber auch Offenheit an der richtigen Stelle.Viele Dinge lernte ich dazu, verlangte Respekt, ohne Überheblichkeit.Von Anfang an kein Extra-Geld, nur für gute Dienstleistungen, oder Gefälligkeiten unter sehr guten Freunden. Die müssen sorgfältig ausgesucht werden. Um einige Erfahrungen reicher, kehrt man dem einen oder anderen den Rücken zu.

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s